Unterlagen und Medikamente

Was bei Aufnahme in die Kurzzeitpflege wichtig ist

Es ist sehr günstig, wenn Sie am
Aufnahmetag morgens zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr oder nachmittags zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr
zu uns kommen könnten. Denn dann können wir uns gut auf Ihren Aufenthalt vorbereiten und haben damit auch ausreichend Zeit für Sie.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen und Materialien mit:

Krankenversichertenkarte ist immer notwendig, da eine ärztliche Behandlung oder Klinikeinweisung erforderlich sein kann
Aktueller Medikamentenplan aller Medikamente vom Arzt unterschrieben und alle Medikamente, die Sie für Ihren Aufenthalt brauchen hierzu zählen auch nicht-verschreibungspflichtige
Medikamente; auch Tropfen, Salben und Verbände, auch homöopathische Mittel oder selbst gekaufte Medikamente (unsere Mitarbeiter dürfen nur ausdrücklich ärztlich verordnete Mittel einsetzen!)
Alle ärztlichen Verordnungen mit den zugehörigen Materialien (Verbandstoffe etc.) etwa Wundverbände, Einreibungen, Anlegen von Kompressionsstrümpfen, Messung des Blutzuckers  etc. (auch hier gilt: unsere Mitarbeiter dürfen nur ausdrücklich ärztlich verordnete Mittel einsetzen!).
Materialien bei Inkontinenz Bitte bringen Sie alle für den Zeitraum Ihres Aufenthaltes benötigten Materialien mit.
Befreiungskarte (Zuzahlung) damit Ihnen keine unnötigen Kosten entstehen.
Vollmachten / Patientenverfügung wenn Sie solche Unterlagen haben, so bringen Sie diese bitte mit, damit wir sie beachten können.
Wenn Bettgitter, Haltegurt oder Ähnliches notwendig ist Einen richterlichen Beschluss, der uns die Anwendung erlaubt.
Marcumar Ausweis falls Marcumar (Blutverdünner) genommen wird.
Ausweis für Herzschrittmacher oder für Defibrillator wenn ein Herzschrittmacher getragen wird.
Transplantationsausweis wenn eine Transplantation vorliegt

 

Wenn Sie Fragen haben, so geben wir Ihnen sehr gerne Auskunft, persönlich oder telefonisch unter: 07242 701300 (Verwaltung) oder 07242 701360 (Kurzzeitpflege)

Diese Information zum Ausdrucken

Von Ihren Hausarzt: Notwendige ärztlicher Fragebogen und Bescheinigung

Advertisements